Grundschulbücherei

Regeln für die Ausleihe der Bücher in der Grundschul-Schülerbibliothek

 

  • Die Bücher werden im Rahmen der Bibliotheksstunde unter Aufsicht eines Lehrers ausgeliehen.
  • Bücher die angeschaut wurden, müssen an den richtigen Ort zurück gestellt werden. Die Schüler stellen auch bei der Rückgabe die Bücher selbstständig an den richtigen Ort zurück.
  • Ausgeliehene Bücher müssen sorgsam behandelt werden.     
    Bücher die beschädigt zurück gebracht werden, müssen ersetzt werden.
  • Die Ausleihfrist beträgt eine Woche.
  • Überschreitung der Ausleihzeit:
    1. Ist das Buch noch nicht fertig gelesen, kann nach Absprache die Ausleihfrist um eine Woche verlängert werden.
    2. Wurde das Buch zu Hause vergessen, sollte das Buch am nächsten Tag beim Lehrer abgegeben werden, so dass das Buch in die Bibliothek zurück geführt werden kann.
  • Essen und Trinken ist in der Bibliotheksstunde nicht erlaubt. Ebenfalls verboten ist Lärmen und Randalieren.
  • Werden oben aufgeführte Regeln verletzt, werden Maßnahmen ergriffen. Diese hängen von der Schwere des Vergehens ab. Maßnahmen können sein:
    1. Inkenntnissetzen der Eltern
    2. Vorübergehender Ausschluss aus der Bibliotheksstunde
    3. Vollständiger Ausschluss aus der Bibliotheksstunde
    4. Nachsitzen
JoomShaper